Die Dorfgemeinschaft Wellie zu Besuch im Deutschen Bundestag

Foto: Büro Völlers

Vergangenen Donnerstag habe ich die Dorfgemeinschaft Wellie empfangen. Acht interessierte Bürgerinnen und Bürger , die sich ehrenamtlich für die Belange ihres Dorfes engagieren, reisten dafür nach Berlin an.

Es war mir eine große Freude, die Dorfgemeinschaft Wellie hier im Deutschen Bundestag begrüßen zu dürfen. Die Gruppe stellte interessante Fragen zu ihrem Heimatort und berichtete von der langjährigen Existenz der Dorfgemeinschaft und ihren Erfolgen. Sie erwähnte ebenfalls ihre Sorgen um den fehlenden Nachwuchs in dem Verein. Auch Themen wie der Besuch der Bundeskanzlerin und der Verteidigungsministerin in den USA kamen zur Sprache.

Im weiteren Verlauf des Gespräches herrschte ein reger Austausch über den Alltag im Plenum und die Präsenz der Parteien. Nach dem Gespräch ging es für die Gruppe zu einer Plenardebatte und anschließend auf die Reichstagskuppel.