Übersicht

Allgemein

Das haben wir mit dem Bevölkerungsschutzgesetz beschlossen

Ich habe für die Änderung des Infektionsschutzgesetzes (Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei epidemischen Lage von nationaler Tragweite) gestimmt. Als Abgeordnete des Deutschen Bundestags ist es unsere Aufgabe, die Regierung zu kontrollieren und den Spielraum, innerhalb dessen sich die Regierung…

„Einmal Berlin und zurück“

Hallo, ich bin Marieka und bin 15 Jahre jung. Ich komme zwar gebürtig aus Hildesheim, wohne jedoch in Sachsenhagen und komme somit aus Marjas Wahlkreis. Dass ich mein Betriebspraktikum (welches im elften Jahrgang stattfindet) bei Marja machen möchte, war mir…

Für eine neue Weiterbildungskultur an den Schulen

Sehr geehrter Herr Präsident! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die Schülerinnen und Schüler vom Schulhof abholen und in den Klassenraum bringen, überprüfen, dass alle Abstände eingehalten und die Hygiene beachtet wird, den Timer für die nächste Lüftungspause stellen: Der…

Baufortschritt des Mehrgenerationenparks Seggebruch

Ende September besuchte ich im Rahmen meiner Sommertour „Gemeinsam gut durch den Sommer“ den inklusiven und integrativen Mehrgenerationenpark in Seggebruch. Die Vorsitzende des Trägervereins Mehrgenerationenhaus Bückeburg e.V., Manuela Tarbiat-Wündsch, führte mich über die Baustelle und informierte sie über den aktuellen…

Beim CJD Nienburg zu Gast – Austausch über Jugendmigrationsdienst (JMD) und neue Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt

Am Dienstag war ich beim Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) und habe mich vor Ort über die Arbeit des Jugendmigrationsdienstes und die neue Beratungsstelle „g.i.g. [genug ist genug!]“ informiert. Normalerweise lädt das CJD anlässlich des Aktionstages Jugendmigrationsdienst alle Bundestagsabgeordneten des…

Das Team der Schwangerschaftsberatungsstelle und die AWO-Geschäftsführerin Heidemarie Hanauske (2. v. r.) begrüßen Marja-Liisa Völlers (Mitte)

Besuch beim AWO-Beratungszentrum in Rinteln

Im Rahmen meiner Sommertour „Gemeinsam gut durch den Sommer“ habe ich Ende September die Schwangerschaftsberatungsstelle in Rinteln besucht. Dort wurde ich von Heidemarie Hanauske, Geschäftsführerin des AWO Kreisverbands Schaumburg e.V., herzlich begrüßt. Die Schwangerschaftsberatungsstelle ist bereits seit 41 Jahren Anlaufpunkt…

Bundestagsabgeordnete Marja Völlers beim Verein Anrufbus Nienstädt

Mein Besuch beim Anrufbus Nienstädt

Ende September habe ich den Verein Anrufbus Nienstädt besucht. In unserem Gespräch ging es um die Entstehungsgeschichte, die Auslastung der Busse und natürlich auch um die Herausforderungen für das Angebot durch die Corona-Pandemie. Der Anrufbus ist für alle Bürgerinnen und…

Baugesetzbuch-Novelle steht auf der Kippe

Die Novelle des Baugesetzbuchs stand nach einem guten ersten Entwurf auf der Zielgeraden, um zeitnah im Kabinett verabschiedet werden zu können. Deshalb ist es inakzeptabel, dass Horst Seehofer in dem neu vorgelegten Entwurf zur Baugesetzbuchnovelle zwei zentrale SPD-Vorhaben – Baugebote…

Bundespreis „Zu gut für die Tonne!“ – Jetzt mitmachen!

Die Wettbewerbsphase des diesjährigen Bundespreises „Zu gut für die Tonne!“ ist gestartet. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sucht mit ihm wieder Projekte, Ideen und Innovationen, um die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Förderpreise von bis zu…

So waren meine zwei Wochen Praktikum

Hallo, ich bin Max (Möhlenbrock), 26 Jahre alt, gebürtiger Bückeburger und gerade Student in Berlin. Diesen Status in der Polithauptstadt habe ich genutzt, um bei Marja-Liisa Völlers ein zweiwöchiges Praktikum zu machen. Diese zwei Wochen gehen jetzt zu Ende. Meine…

Gute Nachrichten aus Berlin für Liebenau und Nienburg

Das EHAP-Projekt „BIBA Land – Beraten, Integrieren, Begleiten, Ankommen in der Mitte Niedersachsens“ kann bis 2022 gefördert werden. Ich freue mich riesig, dass unser Landkreis weiterhin so umfassend gefördert werden kann. Das Projekt kenne ich schon lange. In den letzten…

Mein Statement zur Atommüllendlagersuche

Viele machen sich Sorgen, dass das Endlager in die Nähe ihres Wohnorts kommt. Das kann ich verstehen. Ich selbst mache mir natürlich auch Gedanken. Aber es muss klar sein: Die am Montag vorgestellten 90 Teilgebiete in ganz Deutschland sind ein…

Termine